Die SML geht online. Dank des Corona-Virus haben auch wir Video-Meetings und Online-Webinare als eine hervorragende Möglichkeit erkannt, sich nicht nur untereinander auszutauschen, sondern auch neue Kontakte über jegliche Grenzen hinweg aufzubauen.

SML Online Mitgliedertreffen am 26.3.2020

Bereits vergangene Woche haben die Mitglieder der SML ihr erstes Zoom-Online-Meeting gehabt. Eine schöne Gelegenheit, sich trotz der derzeitigen Corona-Ausgangsbeschränkungen “persönlich” zu treffen und über das aktuelle Befinden jedes einzelnen Teilnehmers zu sprechen.

Im Online-Mitgliedertreffen stellte Christoph das neue Veranstaltungsformat “Der SML Foto Talk” vor, das die SML ab April 2020 etabliert:

 

Der SML Foto Talk zu bester Prime Time

Mit dem SML Foto Talk präsentieren wir ein neues Veranstaltungsformat, das auch nach Ende der Ausgangsbeschränken in monatlichen Folgen weiter leben wird.

Zunächst aber wird der SML Foto Talk alle Präsenzveranstaltungen der SML bereits ab diesem Donnerstag 02. April 2020 zunächst bis zum 20. April ersetzen. Der Beginn der Foto Talks ist wie fast alle Abendveranstaltungen der SML immer 20h, also Prime Time. Vergesst Netflix oder die Tagesschau, Donnerstag 20h ist Foto-Talk-Zeit!

Der SML Foto Talk ist mal eine Plauderei, mal ein ernstes Gespräch über das weite Feld fotografischer Themen mit interessanten Gästen im Talk mit unserem Talk-Moderator Christoph Kopp. Themen gibt es dabei genug, seien es Neuigkeiten aus der Fotoindustrie, Tipps und Tricks zum Nachmachen, Bildgestaltung und künstlerische Trends…

Und übrigens: jeder SML Foto Talk wird am nächsten Tag dann auch auf dem Youtube-Kanal der SML zu sehen sein. Nach den ersten Talks im April ist es geplant, die Talks zukünftig auch als Live-Stream in YouTube zu übertragen.

 

Im Foto Talk kriegst Du Feedback zu Deinen Bildern!

In jedem Talk werden wir im Übrigen auch zwei bis drei Bilder besprechen, die uns Zuseher des Foto Talks zum Feedback zugeschickt haben. Wenn Du Dein Bild dabei haben möchtest, dann schicke uns Dein Bild als JPG-Datei mit maximal +/- 2MB Größe an info@sml-fotoclub.de

Thematisch sind wir ganz offen und machen (fast) keine Restriktionen. Da wir den Foto Talk und damit auch Dein Bild am folgenden auf YouTube setzen, bitten wir allerdings von Aktbildern o.ä. abzusehen. Da wir wahrscheinlich mehr Bilder zugeschickt bekommen, als wir je besprechen können, bitten wir um Verständnis, das wir nur das herausfischen, was uns gefällt. Vernichtende Kritik wirst Du also nie von uns hören 😉

 

Die Premiere am 2.4.2020 mit Martin Eisenschenk

Martin Eisenschenk, Dinkel Foto

Unser heutiger Premierengast ist Martin Eisenschenk, Verkaufsleiter und stellvertretender Geschäftsführer von Dinkel Foto in München. Mit ihm redet Christoph über

  • die Fotoindustrie in der Krise – wie geht es den Kamera- und Objektivherstellern?
  • der Fotohandel vor neuen Herausforderungen – wie geht der Handel mit den Corona-Sperren um?
  • Ein Blick zurück – die Geschichte der Firma Dinkel
  • Spiegellos oder Spiegelreflex – was ist wirklich besser?
  • Last but not least: wir reden über drei von unseren Zusehern eingesandten Fotos

Melde Dich am besten gleich >hier< zum ersten SML Foto Talk an!

 

Und die nächsten Foto Talks?

Die nächsten Foto Talks stehen bereits fest!

Beim SML Foto Talk #2 am 9.4.2020 wird Angelika Neumann unser Gast sein, die Nürnberger Malerin ist einigen SML-Mitgliedern bereits als Jurorin des letztjährigen Wettbewerbs und aus einer der Coffeetable-Folgen bekannt. Die Schwerpunktthemen mit Angelika werden Bildgestaltung und Entwicklung eines eigenen Stils sein.

Im dritten Foto Talk am 16. April 2020 spricht Christoph mit Thomas Fladung, Geschäftsführer des Münchner Fotofachgeschäfts Heidi Foto, vielen Münchnern auch als Veranstalter der Münchener Fotobörse bekannt. Schwerpunkt des Talks mit ihm wird vor allem die analoge Fotografie sein, die bei vielen Fotografen wieder ein echtes Revival erlebt.

Darüber hinaus haben wir bereits eine Reihe weiterer Gesprächspartner identifiziert, dazu zählen auch der amerikanische Landschaftsfotograf Chuck Haney (eine weitere Premiere für die SML, denn es wird unser erster internationaler Foto Talk in englischer Sprache) und der Kasseler Naturfotograf Stephan Rech, Vollmitglied der GDT und Gewinner des renommierten Glanzlichter-Fotowettbewerbs.

 

Dein Input ist gefragt!

Wie findest Du den SML Foto Talk? Hast Du Fragen, die wir im Talk besprechen und hoffentlich beantworten können? Hast Du Themen, die Dich im Foto Talk interessieren?

Dann schreib uns doch unten in den Kommentaren dazu!

Über Christoph Kopp

Die Portrait- und Reportagefotografie, besonders aber auch multimediale Arbeiten gehören zu den Schwerpunkten von Christoph. Das von ihm gegründete bildwerck.tv bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen professionelle Unterstützung bei Realisierung multimedialer Marketing-Maßnahmen. Sein Wissen gibt er auf Fotoreisen und –workshops weiter, so bereits für die Nikon School Deutschland, Calumet Photographic, DAV Summit Club. Mehr über Christophs fotografische Arbeit auf

www.bildwerck.dewww.magisches-deutschland.de | www.magisches-nordland.de